Jungen Menschen Chancen geben

Hängover Goodies for sale!

Die Limited Edition Requisiten Sonderanfertigungen für die Musicalproduktion „Hängover-ein Musical zum Vergessen“ stehen zum Verkauf an.
Wer eines der begehrten Limited Hängover-Edition Teile haben möchte, darf ab sofort mitsteigern.
Der Erlös der verkauften Hängover-Requisiten kommt dem Verein Jugendland zu gute.
Alle Kunstwerke sind handgemacht, kunstvoll verarbeitet und absolute Einzelstücke.
Die Künstlerinnen: James Lang, Beto de Christo, Norbert Fritz, Tim Noldin, Claudia Ladja, Astrid Moser und Esther Frommann

Die Hängover Limited Edition

Hängover_Stuhl
pro Stück Ausrufpreis 150.- Euro (by Beto de Christo und Tim Noldin, Idee James Lang)

Stuhl auf Rollen (mit Sperre), Sitzfläche mit Kunstfell überzogen, Stuhllehne – Schaufensterpuppen-Fußteil mit Metallverstrebungen und Damenschuh

Hängover_Spiegel
Ausrufpreis 250 .- Euro (by Beto de Christo und Tim Noldin)

Spiegel auf Holzgestelle und Rollen, Spiegelteil mit Kunstfell-Umrahmung; auf Rückseite Schaufensterpuppen-Handteile (auf- und abklappbar)

Hängover_Rehschenkel
Ausrufpreis 250.- Euro (Idee James Lang; by Norbert Fritz, Tim Noldin und Esther Frommann)

Handgeschnitzte Holzskulptur aus Zirbenholz; bestückt mit Kunstfell; plastisch bearbeitet mit Latex und Kunstblut (trocken)

Hängover_Friseusen-Haarteil
pro Stück Ausrufpreis 100.- Euro (Idee James Lang und Esther Frommann; by Esther Frommann und Claudia Ladja)
Handgefertigte Haarteile, gearbeitet mit Kunsthaar, mit eingenähtem Gummiband, am Kopf sehr gut tragbar

Kauf-Gebote für die gewünschten Artikel samt Kontaktdaten bitte per Mail an center@jugendland.at
Die Gewinner werden demnächst informiert. Die Artikel können dann im Jugendland-Funtasy in Innsbruck abgeholt werden.

Weitere Bilder aller Kunstobjekte im Live-Einsatz gibt es hier.

1 Kommentare

Tim Noldin

Hallo

ich muss sogar ausbessern, dass der Rehschenkel mit echtem ziegenfell beklebt ist und vermutlich nicht ganz trocken ist.

nur zur info :D
lg tim

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.