Jungen Menschen Chancen geben

Ausverkaufter Vortrag von Ben Furman

Der Vortrag „Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu haben“ des finnischen Psychiaters und Autors Dr. Ben Furman war ein voller Erfolg. Mit rund 280 Besuchern wurde das Event in das Veranstaltungszentrum Novum verlegt.  Im Mittelpunkt standen dabei Fragen des Glücklichseins, der Auswirkung von Kindheit auf Zufriedenheit von Erwachsenen und praktische Methoden zur Bewältigung von belastenden Erlebnissen. Der Seminar-Vormittag war der lösungsorientierten Methode zur Stärkung von Kindern ‚Ich schaff’s‘ gewidmet.

Am 23. November findet der nächste Vortrag des Programms „Kinder sind der Rede wert“ in der Olympiaworld Innsbruck statt. Als Redner befasst sich der deutsche Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie Dr. Michael Winterhoff mit der Frage, was die emotionale und soziale Entwicklung unserer Kinder gefährdet und was wir dagegen tun können. Ticketreservierung wird empfohlen!

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.