fbpx

Jungen Menschen Chancen geben

Neue Autorität – Vertiefungsseminar 2. Teil

Beziehung statt Macht in der pädagogischen Arbeit! – Vertiefungsseminar Teil 2 zur ‚Neuen Autorität‘ für Menschen in pädagogischen Arbeitsfeldern.

„Das neue Konzept von Autorität hat ganz andere Assoziationen: von Stärke, von einem Anker, von Beharrlichkeit, von Selbstkontrolle.“ (Prof. Haim Omer, Universität Tel Aviv)

Das Konzept der Neuen Autorität wurde von Prof. Haim Omer (Universität Tel Aviv) und seinem Team erarbeitet und setzt vorrangig bei der Wiederherstellung und Stärkung der persönlichen und professionellen Präsenz der handelnden Personen (Eltern, LehrerInnen, Sozialpädagoginnen, BeraterInnen, Therapeutinnen, Führungskräfte,…) an.

Im 2. Vertiefungsseminar wird die Detailschulung zu den Grundlagen und Elementen der Neuen Autorität fortgeführt.
Voraussetzung für die Teilnahme am Vertiefungsseminar sind:
– das 2tägige Einführungsseminar (20. und 21. November 2018) sowie
– das 1. Vertiefungsseminar (22. und 23. November 2018).

Die Absolvierung des Grundlagenseminars (alle 6 Tage mit Einführung, Vertiefung 1 und Vertiefung 2) berechtigt zur Teilnahme am Zertifikatslehrgang ‚Systemischer Coach für Neue Autorität‘.
Dieser Lehrgang wird vom ‚Netzwerk für Neue Autorität NeNA‘ über das Institut für Neue Autorität INA mit Sitz in Linz angeboten. (Modulausbildung an unterschiedlichen Standorten).

REFERENT


Mag. Stefan Ofner,

Geboren 1970, Diplompsychologe. Trainer, Autor.

Mitbegründer und Geschäftsführer von INA – Institut für Neue Autorität, St. Pölten.

Das Seminar ist Teil des mehrstufigen Ausbildungsprogramms in ‚Neue Autorität‘ der FuntasyAkademie für pädagogische Bildung.