Jungen Menschen Chancen geben

Traumhaftes KünstlerKinder-Musical

KünstlerKinder-Musical „Traumgeschichten“ – ein wahrlich traumhafter Erfolg
132 Kinder waren die Stars des Abends

(Fotos von Erwin Winkler für Jugendland)

Ein imposanteres Finale für die Jugendland-Musicalwoche 2015 hätte man sich kaum vorstellen können. Die Dogana im Congress Innsbruck „ausverkauft“, bei freiem Eintritt. Mehr als 700 Besucher wollten das Kindermusical „Traumgeschichten“, das Finale des diesjährigen Festivals der Träume, live miterleben. 132 Kinder standen bei dieser spektakulären Aufführung auf der Bühne.

132 Kinder die innerhalb nur einer Woche gemeinsam ein ganzes Musical erarbeitet haben. 132 Kinder haben Lieder einstudiert, Tanze geprobt, Kostüme gebastelt, das Bühnenbild gemalt und ihre schauspielerischen Talente entdeckt. „Das Wichtigste an allem aber ist, alle Kinder hatten eine ganze Woche unheimlich viel Spaß dabei, sonst wären sie nicht jeden Tag wieder und wieder zu den Proben gekommen“, so Projektleiter Florian Schieferer und Simon Kräutler musikalischer Leiter unisono.

Begeisterter Applaus vom Publikum war der Lohn für die einwöchige Probenarbeit und für eine faszinierende Aufführung.   Kinder unterschiedlicher Kulturen, aus allen sozialen Schichten, mit und ohne Behinderungen waren für einen Abend lang die Stars auf der großen Bühne in der Dogana im Congress. Als Dank für die einmalige Chance, Teil des großen Festivals der Träume zu sein, überreichte Jugendland-Projektleiter Florian Schieferer ein T-Shirt mit den Namen aller beteiligten Kinder an Festival-Macher Herbert Waltl. Begeistert von der Aufführung waren unter anderem Vizebürgermeister Christoph Kaufmann sowie Mag. Birgit Hofbauer als Organisatorin des Innsbrucker Ferienzugs, der dem Projekt Kindermusical-Woche auch 2015 tatkräftige Unterstützung zukommen ließ.

Der Erlös aus den freiwilligen Spenden kommt einem Jugendland-Projekt zugunsten syrischer Flüchtlingskinder zugute. Die Projektdetails werden derzeit noch ausgearbeitet und werden der Öffentlichkeit sobald als möglich vorgestellt.

MusicalWoche-Team:
Stück und Musik: Simon Kräutler
Regie und Bearbeitung: Andreas Strigl
Kostüme: Esther Frommann und Raphael Caric
Bühnenbild: Michaela Kammeringer-Karbon
Tanz: Theresa Pixer Videos: Beto de Christo
Organisation: Claudia Gruber
Stagehands: Mario Sieb und Roli Wieser
Grafik: Emanuel Thaler
Ein tolles Team von vielen Betreuerinnen und Helferinnen

Projektleitung: Florian Schieferer

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.