Jungen Menschen Chancen geben

Tausende Besucher bei Jugendland-Paint The Street

Bei wunderschönem Sommerwetter veranstaltete der Verein Jugendland in Kooperation mit dem Innsbrucker Ferienzug und dem TeenXpress der Stadt Innsbruck zum dritten Mal Innsbrucks größte Straßenmalaktion – Jugendland-Paint The Street. Tausende Kinder, Jugendliche, erwachsene Malkünstler und Gäste aus aller Welt verwandelten am So. 6. Juli den renommierten Innsbrucker Rennweg direkt vor der Hofburg in Tirols größtes 1400 Quadratmeter großes Straßenmalkunstwerk aus Straßenkreide. Ein tolles Familienfest mit einem reichhaltigen Unterhaltungsprogramm machte das Jugendland-Event zu einem unvergesslichen Erlebnis.(Fotos by Erwin Winkler, Goran Milosavljevic)

facebookPerforming Art Center

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.