fbpx

Jungen Menschen Chancen geben

Rechtsgrundlagen in der soz.päd. Arbeit Teil 1/2

DIE RECHTSGRUNDLAGEN DER ARBEIT IN DER KINDER- UND JUGENDHILFE

Wie kann ich es RECHT machen!? – Teil 1/2

Welche Bedeutung haben Kinderrechte in der pädagogischen Praxis? Was ist Kindeswohl? Was bedeutet Obsorge? Was sind die Grundsätze der Kinder- und Jugendhilfe? Welche Maßnahmen gibt es? … diese und viele weitere Fragen und Themen werden im Seminar interaktiv bearbeitet. – Themeninhalte sind u.a.:

– Allgemeine Grundlagen des Rechts
– Wesentliche Bestimmungen des Familienrechts (Schwerpunkt Kindschaftsrecht)
– Das Kinder- und Jugendhilferecht

SONDERANGEBOT

bei Buchung von Teil 1 & Teil 2 anstatt EUR 300 nur EUR 260 (für Studierende mit Ausweis EUR 240)

Bestätigung

Sie erhalten eine persönliche Teilnahmebestätigung.

Anmeldung

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl – Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung.

Seminarleiter

Dr. jur. Reinhard Halder
Geschäftsführer der gemeinnützigen Jugendland GmbH, Mitglied des Tiroler Kinder- und Jugendhilfebeirats, Vorstandsmitglied der FICE Austria.
Langjährige Praxis in der Kinder- und Jugendhilfearbeit.

Weitere ExpertInnen werden zu einzelnen Themen zusätzlich Beiträge einbringen.