fbpx

Jungen Menschen Chancen geben

Gustavs Traumland

Zeitgenössisches Theater von Kindern für Kinder und Erwachsene

Gustavs Traumland

Sophia und Lilly leben bei ihrer herzlosen Tante, die ihnen das Leben zur Hölle macht. Durch ihren einzigen Freund, ihrem Stofftier Ping, gelangen sie in die wundervolle Traumwelt von Zwergenkönig Gustav und seinen Freunden und erleben dort spannende Abenteuer.

Sie sind jung, mutig, spielfreudig, witzig, frech, lautstark, begabt, ideenreich, schauspielhungrig und bereit ihr neues Kunstwerk zu präsentieren. „Die Transfromers“, eine von drei KünstlerKinder-Theatergruppen, die das Ergebnis ihrer einsemestrigen Schauspielarbeit erstmals live vor Publikum zum Besten geben.

Zeitgenössisches Theater von Kindern für Kinder und Erwachsene mit ihrem brandneuen, selbst erfundenen und entwickelten Stück. Erstmals live vor Publikum.

Es spielen: Irena Begic, Luka Borsos, Jasmin Elhamami, Mario Graf, Sarah Hechenbichler, Christian Jünemann, Felix Kapferer, Hanna Ladstätter, Felix Peer, Elaine Rödlach, Lena Wegscheider

 

Stück-Idee und Textgrundlage:

Textadaption, Leitung und Einstudierung: Maria Lorenzatto

Technik: Beto de Christo

Organisation/Betreuung/Requisiten/Kostüme: Olga Wieser, Mario Sieb, Florian Erber, Esther Frommann

Projektleitung: Florian Schieferer

 

Leitung und Einstudierung: Maria Lorenzatto

Eintritt: Erw. 5.- K/J frei!