fbpx

Jungen Menschen Chancen geben

FUNTASY UG Jam Night “It’s Jazz Time“

Unser Opener im März:

Das Max Plattner Trio

Lorenzo Sighel (Sax)
Marco Stagni (Bass)
Max Plattner (Drums)

Danach ist wieder jeder herzlichst eingeladen sich ein Instrument oder Mikrofon zu schnappen und gemeinsam zu Jammen!

Max Plattner Trio:

Songs, die im Gedächtnis bleiben. Arrangements mit unverkennbarer Handschrift. Kluge Kompositionen, die subtil die Jazzklischees unterwandern und drei Musiker, die ihre Musik ernster nehmen als sich selbst.
Lorenzo Sighel, Marco Stagni und Max Plattner stehen für eine Generation von Jazzmusikern, die von Popkultur geprägt ist. Damit bewegen sie sich mit spielerischem Können, kompositorischen Raffinessen und einer guten Portion Humor zwischen den Themen und Phänomenen ihrer Zeit.
Ihre Leidenschaft für Jazzmusik verlieren sie dabei nie aus dem Blick. Die unglaubliche Spielfreude die sie auf der Bühne entfalten versetzt das Publikum auch ohne herkömmliche Harmonieinstrumente in Bewegung.
Darin liegt die Stärke des Trios: Harmonie in ihre Stücke zu bringen ohne die klassischen Möglichkeiten dafür zur Hand zu haben. Einzig durch Saxophon, Bass und Schlagzeug kreieren sie eingängige Melodien, die in ihrer Klarheit berühren und gleichzeitig roh und dreckig auf die Bühne gebracht werden.

Im Jänner 2018 trafen sie sich, um ein Debutalbum aufzunehmen. Insgesamt wurden neun Songs eingespielt, die später auf 2 EPs aufgeteilt werden sollten. Die ersten vier Kompositionen finden sich auf der „Beta EP“ und wurden im Rahmen einer Tournee durch Österreich und Deutschland im April 2018 präsentiert. Dieser Tonträger wurde über das Wiener Label „Do Mjusik“ veröffentlicht und ist seit 21. Dezember 2018 ebenso auf Spotify, Amazon, Deezer, iTunes sowie Apple Music erhältlich.
Die fünf verbleibenden Stücke werden auf der zweiten EP „Beats & Ballads“ im März 2019 veröffentlicht. Auf der gleichnamigen „Beats & Ballads Tour“ werden Clubs in Italien, Österreich & Deutschland bespielt.

Alle Infos zur Funtasy UG Jam Night findet ihr hier:

https://www.kunst4life.net/funtasy-jam-night/