Jungen Menschen Chancen geben

Jugendland-Musical begeisterte Publikum

Das Musical der Jugendland-KünstlerKinder, „Der Zauberferienzug“ begeisterte Publikum

120 Kinder, 1 Woche im Zeichen des Musicals, 1 Aufführung

Es zählt seit Jahren zu den Highlights des Innsbrucker Ferienzuges: Die Musical-Woche der Jugendland-KünstlerKinder.

Am Ende einer sehr intensiven Woche mit Bühnenbild malen, Kostüme basteln, Schauspiel lernen, Musik und Lieder einstudieren und Tänze üben steht zum Finale der große Auftritt vor Publikum am Programm. So war es auch am Sonntagabend im Forum 1 der Messe Innsbruck.

120 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren haben wahrhaft Großartiges geleistet. Viele von ihnen haben in dieser Musical-Woche zum ersten Mal „Bühnenluft“ geschnuppert, doch bei der Aufführung war davon kaum etwas zu spüren. Tänze, Lieder, Texte – fast alles saß perfekt. Und über die wenigen, winzigen und kleinen Pannen, sah das Publikum gerne hinweg. Denn genau das ist es, was das Musical der kleinen Künstler so besonders macht: Es ist authentisch, natürlich und „einmalig“.

„Einmalig“ nicht nur wegen des Charmes der Aufführung, sondern auch aufgrund des Umstandes, dass es dieses Stück tatsächlich nur ein einziges Mal zu sehen gibt.

Vizebürgermeister Christoph Kaufmann und die Ferienzug-Verantwortliche Mag. Birgit Ginter vom Referat für Kinder- und Jugendförderung der Stadt Innsbruck teilten die Begeisterung des Publikums und spendeten den 120 jungen Künstlern reichhaltigen Applaus.


Ein Danke auch unseren Partnern: Ferienzug Innsbruck, Tiroli Kinderclub

1 Kommentare

Bettina Fetz - Alexandra Winkler

Alexandra als Teilnehmerin der Aufführung war ganz begeistert von dieser Erfahrung … ist es noch möglich eine DVD zu bestellen?

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.